DANIELSSTACHEL

Ein Satire Blog von Daniel Trumino

Schlagwort: Satire in einem Satz (Seite 1 von 2)

Satire in einem Satz (19)

Warum sagen die Deo-Hersteller ihren Kunden nicht, dass es sich bei 24/48/72 Stunden nicht um einen Mindestgeruchsvermeidungszeitraum handelt?

10 Sätze an denen Sie erkennen, dass Sie zu doof für Satire sind

Wenn Sie mindestens 3 der folgenden Sätze schon einmal von sich gegeben haben, sind Sie zu doof für Satire:

Weiterlesen

Satire in einem Satz (18)

Wäre es eigentlich eine persönliche Niederlage für Pep Guardiola, wenn der FC Bayern München 2017 den amtierenden Champions League Sieger Manchester City vom Thron stößt?

Satire in einem Satz (17)

Pflanzen sind meine Freunde, die esse ich nicht.

Hat die UEFA Karl-Heinz Rummenige´s Forderung nach einer Setzliste in der Champions League schon umgesetzt, oder warum darf der FC Bayern München im Viertelfinale gegen Benfica Lissabon spielen?

Die neue Mobilcom Debitel Werbung griechisch nicht Gans aus dem Kopf, Costa es, was es wolle.

Satire in einem Satz (14)

Wie schätzt die BILD ihre Leser hinsichtlich deren Intelligenz ein, wenn sie am unteren Seitenrand ihrer Online-Ausgabe die Information “Sie haben das Seitenende erreicht. Hier geht´s zurück zum Seitenanfang” bereitstellt?

Satire in einem Satz (13)

Wenn Helene Fischer bei der Spendengala Ein Herz für Kinder singt, darf man dann dem Namen der Veranstaltung noch trauen?

Satire in einem Satz (12)

Wie sehr darf man den sogenannten “Ernährungstipps” von Welt Online vertrauen, wenn sie mit “Meinung” verschlagwortet werden?

Satire in einem Satz (11)

Was macht eigentlich Jürgen Klopp gerade?

Ältere Beiträge

© 2018 DANIELSSTACHEL

Theme von Anders NorénHoch ↑