DANIELSSTACHEL

Ein Satire Blog von Daniel Trumino

Kategorie: Gesellschaft (Seite 1 von 11)

Ferkel froh schon tot zu sein

Die Lobbyisten der Fleischindustrie haben wieder mal ganze Arbeit geleistet. Das Ferkelkastrationsgesetz wird nun doch verlängert. Damit dürfen Ferkel auch weiterhin ohne Betäubung kastriert werden.

Weiterlesen

Tod durch eine offene Kühlschranktür

Jeder Mensch weiß, dass eine offene Kühlschranktür eine große Bedrohung darstellt. Trotzdem verursachte eine zu lange geöffnete Kühlschranktür in Blödhausen nun einen Todesfall.

Weiterlesen

Argumente unter der Lupe I: Singlebörsen

In Facebook wurde neulich ein Artikel über die Sinnhaftigkeit von Singlebörsen geteilt. Ein Benutzer kommentierte das mit den Worten: „Wenn Singlebörsen funktionierten, gäbe es sie nicht.“

Weiterlesen

Das Paradoxon der Verhältnismäßigkeit

Stellen Sie sich bitte vor Sie leben in einem Land, in dem Vergewaltigungen mit einer Gefängnisstrafe bestraft werden. Ein Gericht höherer Instanz lehnt eine solche Strafe in einem konkreten Fall aber ab, weil der Vergewaltiger dann ja gar nicht mehr seiner Leidenschaft nachkommen kann. Glauben Sie nicht? Im Fußball ist so etwas ähnliches heute passiert.

Weiterlesen

Einkaufslage nach den Feiertagen unklar

Am kommenden Montag ist ein Feiertag, was bedeutet, dass an zwei aufeinanderfolgenden Tagen nicht eingekauft werden kann. Viele Menschen sind daher verunsichert, ob die Läden am Dienstag überhaupt wieder aufmachen. Danielsstachel weiß: Diese Angst ist berechtigt! Sinnvolle Begründungen können an dieser Stelle aber nicht genannt werden.

Weiterlesen

Die 10 besten Songs zum Frühlingsanfang

Pünktlich zum Frühlingsanfang präsentiert danielsstachel die 10 besten Frühlingssongs:

  1. Let it snow
  2. Veronika, der Lenz kommt nicht
  3. I am dreaming of an white eastern
  4. Wake me up when the winter ends
  5. Snowflakes are falling on my head
  6. (Everywhere you go always take the) Wheather with you
  7. Schneeflöckchen, Weißröckchen
  8. Ain´t no sunshine
  9. It never snows in Southern Germany
  10. You can´t hurry spring

Bild: Myriams-Fotos

Satire in einem Satz (19)

Warum sagen die Deo-Hersteller ihren Kunden nicht, dass es sich bei 24/48/72 Stunden nicht um einen Mindestgeruchsvermeidungszeitraum handelt?

Marketing für Profis II: Sex sells

Stellen Sie sich bitte kurz vor, Sie würden in einer Marketingagentur arbeiten und sollten ein Marketingkonzept für einen Pforzheimer Gebrauchtwagenhändler entwerfen. Wichtig dabei: Sex sells. Was würden Sie tun? Ein schönes Auto zusammen mit einer halbnackten, brandheißen Frau ablichten? Entschuldigen Sie bitte, aber das ist doch sehr amateurhaft.

Weiterlesen

Warum Sie auf den wissenschaftlichen Beweis warten sollten

Was höre ich Sie sagen? An Homöopathie, Reiki und dergleichen glauben Sie nicht, weil es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür gibt? Danielsstachel sagt: Da haben Sie vollkommen recht!

Weiterlesen

Mord an Politikern wird nur noch bestraft, wenn die Angehörigen des Täters das wollen

Im US-Bundesstaat Arkansas dürfen Frauen nach einer Gesetzesänderung künftig nur noch dann eine Abtreibung vornehmen, wenn der biologische Vater zustimmt. Dieses neue Gesetz gilt auch bei Vergewaltigungsopfern. Stimmt der Vergewaltiger nicht zu, muss das Opfer das Kind zwingend austragen.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 DANIELSSTACHEL

Theme von Anders NorénHoch ↑