Ein Satire Blog von Daniel Trumino

Sie wollen, dass Corona ab Morgen vorbei ist? Kein Problem!

Viele Menschen in Deutschland und der ganzen Welt sind genervt von den ganzen Gesprächen über Corona, über Impfungen und Maßnahmen, über Statistiken. Ein badisches Unternehmen kann diesen Menschen ab Morgen ein coronafreies Leben ermöglichen.

Es ist eine coole Idee, welche die Karlsruher Gibtesleidergarnicht GmbH in den vergangenen Wochen ausgearbeitet hat. „Wir können allen Menschen garantieren: Wer unseren Service bucht, wird nach nur einmal Schlafengehen nie wieder etwas von Corona hören, außer vielleicht bei Wikipedia“ prahlt der Geschäftsführer Karl Möchtegern.

Der Ansatz der Badener ist ganz einfach: Die Kunden werden mit flüssigem Stickstoff eingefroren und erst wieder aufgetaut, wenn es kein Corona mehr gibt. Unklar ist hierbei noch, was „kein Corona“ bedeutet. Ist es eine Inzidenz unter 10? Ein einfaches Ende der Maßnahmen? Eine nebenwirkungsfreie Impfung mit Langzeitstudie? Sind es gute Medikamente? Diese Entscheidung sei noch nicht getroffen, sagte der Unternehmer, aber man würde sich nach den ersten Einfrierungen darüber Gedanken machen.

Ressourcenprobleme gibt es in Karlsruhe wohl nicht. „Wir haben ein Vielfaches mehr an Stickstoff als an Impfstoffen“ teilte ein Vertreter der Stadt Karlsruhe mit. Auch Platz hätte man genug, schließlich stünden ja Stadien und große Veranstaltungsorte derzeit leer.

Interessierte können sich auf der Website www.wakemeupwhencoronaends.de informieren und gleich für die kalte Geschichte anmelden. Ein weiteres Detail rundet das einmalige Angebot übrigens ab: Direkt nach dem Auftauen nehmen die Menschen an der verpflichtenden Geschichtsschulung statt. Diese ist notwendig, damit der menschliche Verstand sich langsam an die neuen Lebensumstände zu der noch unbekannten Zeit in der Zukunft gewöhnen kann und erfährt, was sich während seiner „Eiszeit“ alles getan hat.

Danielsstachel hatte exklusiven Zugang zu den geplanten Lerninhalten. Thema 1: Die Corona Pandemie – eine der größten Herausforderungen der Menschheitsgeschichte.

Bild: 12222786

2 Kommentare

  1. Jasmina

    😂 Na dann ran an den Stickstoff

    • Der Macher

      Ich lese noch das Kleingedruckte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2021 DANIELSSTACHEL

Theme von Anders NorénHoch ↑