Extrovertierte feiern laute Partys, haben tausende Freunde, sind überall beliebt und somit die idealen Menschen. Denkste. Gerade die Corona-Krise zeigt, warum Introvertierte die besseren Menschen sind.

Bei der Frage, was den Menschen perfekt macht, kann es eigentlich nur eine Antwort geben: Die Persönlichkeit. Martin Luther King, Mutter Theresa, der Wendler: Sie alle bleiben uns vor allem wegen ihres Charakters in Erinnerung. Und wie formulierte es schon Helmut Schmidt: In der Krise beweist sich der Charakter.

Genau so ist es auch in der aktuellen Corona-Krise. Extrovertierte flanieren immer noch die Restaurants und Cafes, lehnen sich gegen die Empfehlungen der Experten auf und feiern sogar Corona-Partys, welche von der Polizei unterbunden werden müssen.

Eine ganz andere Kinderstube zeigen die sonst nur milde belächelten Introvertierten, die scheuen Stubenhocker, die vor dem Reden Denkenden. Genau deswegen können sie sich mit der aktuellen Situation viel besser arrangieren und sind allen Herausforderungen bestens gewachsen:

Home Office

So entgeht man lästigen Großraumbüros und kann in den heißgeliebten eigenen vier Wänden arbeiten.

Ausgangssperren

Wer verlässt denn das Haus, wenn man nicht zufällig zum Arzt, Friseur oder Einkaufen möchte?

Kurzarbeit

Wunderbar, es warten noch so viele ungelesene Bücher. Oder ungekochte Rezepte.

Gehaltskürzungen

Wer sein Geld nicht ständig in teuren Restaurants oder in irgendwelchen Clubs oder Bars ausgibt, hat genügend Rücklagen gesammelt.

Keine Discos, Partys

Ach sowas gibt es wirklich?

Soziale Kontakte

Pflegen Introvertierte über Emails, Briefe oder kurze Telefonate, wie sonst auch.

Gutes Wetter

Das kann man doch auf dem Balkon genießen. Kein Grund für Freibäder oder überfüllte Parks.

Sport

Kann man zu Hause machen. Eigengewichtstrainings, Yoga, Ergometer. Es gibt so viele Möglichkeiten.

Spätestens jetzt muss auch die letzte Rampensau zugeben: Introvertierte sind die besseren Menschen! Aber keine Sorge, die Couchpotatos werden niemanden verspotten oder sich überlegen fühlen, so sind sie einfach nicht. Schließlich sind sie ja die Spitze der Evolution.

Bild: 455992