Seit Kurzem haben die Artikel des ambitionierten Satire Blogs danielsstachel ein individuelles Bild. Damit soll das optische Erscheinungsbild der Website aufgelockert werden. „Die Neuerung soll aber keine Auswirkungen auf die Qualität der Inhalte haben. Weder sollen die Artikel nun kürzer werden noch sollen Artikelbilder ihrer anziehenden Wirkung auf potentielle neue Leser wegen ohne konkreten Bezug zum Inhalt verwendet werden“ äußerte sich Daniel Trumino gegenüber sich selbst.

Bild: Baruska