Wie sehr darf man den sogenannten “Ernährungstipps” von Welt Online vertrauen, wenn sie mit “Meinung” verschlagwortet werden?