Deutsche lieben Großveranstaltungen. Vor allem Konzerte und Musikveranstaltungen locken bis zu 100 000 Zuschauer an. Danielsstachel erklärt mit 10 einfachen Regeln, wie Sie sich bei solchen Events verhalten sollten:

  1. Trinken Sie so schnell wie möglich so viel Alkohol wie möglich. Oftmals halten Hauptact oder Headliner nicht was sie versprechen. Bis an die Grenzen zur Bewusstlosigkeit betrunken, bekommen sie nichts mehr mit und haben einen wirksamen Schutz gegen Enttäuschungen.
  2. Verändern Sie Ihre aktuelle Position unbedingt direkt zu Beginn eines Auftritts oder Konzerts, in dem Sie entweder von ganz hinten nach ganz vorne streben oder umgekehrt.
  3. Falls Sie männlich sind: Sprechen Sie attraktive Frauen an. Diese kommen zu solchen Veranstaltungen nur, um endlich mal angesprochen zu werden. Dabei gilt: Je plumper, desto erfolgversprechender!
  4. Wenn Sie einen perfekten Treff- oder Wartepunkt benötigen, suchen Sie nach Engpässen. Geeignet sind Orte direkt nach dem Eingang bzw. vor dem Ausgang, aber auch vor Toiletten sowie Essens- und Getränkeständen.
  5. Drängeln Sie sich vor! Bei Toiletten und überall wo sich Schlangen bilden. Sie werden die Stimmung um sich herum beeinflussen und vielleicht auch die eine oder andere reizvolle Diskussion führen können.
  6. Machen Sie während dem Konzert auf jeden Fall ganz viele Selfies von sich. Idealerweise stellen Sie sich dabei vor kleinere Menschen und nehmen diesen die Sicht. Diese sind es ja schließlich gewöhnt nichts zu sehen und stören sich nicht daran.
  7. Jedes Konzert hat ruhigere Lieder. Da können Sie dann groß auftrumpfen: Führen sie hitzige Gespräche und lachen Sie lautstark. Bitte keine Hemmungen gegenüber Anderen, die sich gerne intensiv und konzentriert dem Geschehen auf der Bühne widmen würden.
  8. Haben Sie Mut zu außergewöhnlichen Tanzaktionen. Wieso keinen Schuhplattler bei einem Rockkonzert oder Pogo bei Schlager und Volksmusik? Hauptsache Sie fallen auf!
  9. Seien Sie christlich und kreuzen Sie. Wann immer sich größere Menschenströme in eine Richtung bewegen, kreuzen Sie deren Weg. Sie können sicher sein: Die Menschen werden sie nicht ignorieren!
  10. Haben Sie Mut zur Nacktheit. Am liebsten gesehen: Dicke Bierbäuche und Arschgeweihe!