Wenn die FIFA der ARD in einer Stellungnahme vorwirft Fakten verdreht und aus dem Kontext gezogen zu haben, darf man dann annehmen, dass statt der 1,5 Millionen Euro Schmiergelder stolze 5,1 Millionen Euro überwiesen worden sind oder das Geld für einen anderen Zweck gedacht war?