DANIELSSTACHEL

Ein Satire Blog von Daniel Trumino

Schlagwort: DANIELSSTACHEL (Seite 1 von 2)

10 Mio! Daniel Trumino lehnt Angebot von PSG ab

Dani Alves, Marco Verratti, Neymar, Julian Draxler, Angel Di Maria, Edinson Cavani und vielleicht bald auch Kylian Mbappe: Paris Saint-Germain ist derzeit im Kaufrausch und scheint alle haben zu können. Geld spielt zudem keine Rolle.

Weiterlesen

Schock: Gefälschter Lebenslauf des danielsstachel-Herausgebers

Die sehr wenigen treuen Leser des Satire Blogs danielsstachel sind schockiert. Ein gefälschter Lebenslauf des Herausgebers Daniel Trumino ist im Internet aufgetaucht. Die Satire Hall of Fame hat bereits reagiert und einen Ausschluss ausgesprochen. „Unsere Mitglieder dürfen eigentlich alles, auch lügen. Nur erwischen lassen dürfen sie sich nicht“ äußerte sich der Vorsitzende der Hall of Fame heute in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

Crowdfunding: Danielsstachel will Mario Gomez kaufen

Der Präsident des türkischen Fußballklubs Besiktas Istanbul, Ahmet Nur Cebi, hat heute bestätigt, dass DFB Nationalspieler Mario Gomez für 1.000 Euro gekauft werden kann. Damit bietet sich dem ambitionierten, aber völlig erfolglosen Satire Blog danielsstachel die Möglichkeit, eine Marketingmaßnahme der Extraklasse durchzuführen.

Die Idee: Den Tausender für die Ablösesumme kriegt man über ein Crowdfunding zusammen, kauft den ehemaligen Spieler des VfB Stuttgart und nutzt ihn fortan als Werbefigur. Damit sollte der Blog bundesweit bekannt werden und endlich eine entsprechende Resonanz bekommen. Weiterlesen

Danielsstachel hat Geburtstag

Happy Birthday to you, Happy Birthday to you, Happy Birthday
danielsstachel, Happy Birthday to you.

Alter Schwede, wie die Zeit vergeht. Danielsstachel wird heute ein
Jahr alt. Ein Jahr, in dem viel geschehen ist. Die Satire über den VfB
Stuttgart wurde unfassbar oft gelesen, sogar von Malle aus kommentiert
und von den Stuttgarter Nachrichten und Satiresenf aufgegriffen.

Weiterlesen

Der Fokus liegt auf der Qualität der Inhalte

Seit Kurzem haben die Artikel des ambitionierten Satire Blogs danielsstachel ein individuelles Bild. Damit soll das optische Erscheinungsbild der Website aufgelockert werden. Weiterlesen

3 Dinge, die Sterbende bereuen

„Ich wäre gerne unglücklicher gewesen“

Weiterlesen

Stellenangebot: Blogger gesucht

Danielsstachel ist ein ambitionierter Satire Blog, der im Februar 2015
von einem untalentierten Möchtegernjournalisten ins Leben gerufen
wurde. Das Ziel ist ganz einfach: Der Herausgeber macht das Ganze hier
nicht zum Spaß, er will sich damit eine goldene Nase verdienen. Leider
musste Daniel Trumino  feststellen, dass er dazu alleine nicht in der
Lage ist. Deswegen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein
professioneller

BLOGGER Weiterlesen

Der Zeitgeist als Mörder

Die Selbstironie ist tot. Getötet wurde sie vom Zeitgeist, der mit seinen vielen Eigenarten der Selbstironie die Luft zum Atmen genommen hat. Heute müssen alle um jeden Preis stärker, fitter, schöner und besser sein. Für Nuancen gibt es keinen Spielraum.

Weiterlesen

Fieser Email-Terror

Der Satire Blog danielsstachel lässt keine Ruhe. Nach Prominenten und Institutionen werden nun auch Privatleute tyrannisiert. Doch wie das?

Weiterlesen

Danielsstachel scheißt auf Qualität

Eine im Juni durchgeführte Besucherrekordanalyse hatte ergeben, dass die Beiträge dieses Blogs einfach nicht witzig genug sind (ich berichtete darüber). Im bisherigen Juli hatte die Ein-Mann-Redaktion von danielsstachel darüber gebrütet, wie man die Beiträge verbessern könnte. Das Ergebnis lässt sich in einem einfachen Satz zusammenfassen: Danielsstachel scheißt auf Qualität.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 DANIELSSTACHEL

Theme von Anders NorénHoch ↑