Der feige Gläubige glaubt ans Universum. Ein Gottesglaube kommt für ihn nicht in Frage, weil er sich nicht vorstellen kann, Teil von etwas zu sein, dass er nicht sehen kann.

Der feige Gläubige mag nur deswegen den Dalai Lama, weil er so menschlich ist. Dass Jesus auch als Mensch gelebt hat, zählt nicht. Das ist verjährt.

Der feige Gläubige liest nicht in religiösen Büchern, weil diese ihm zu schwer zu verstehen sind. Er beschäftigt sich entweder mit zweitklassigen, einfacheren Texten oder deutet einzelne Passagen religiöser Bücher so lange um, bis sie ihm bequem sind.

Der feige Gläubige ist esoterisch. Er weiß, dass er Antworten auf Fragen braucht, die ihn schon lange quälen und hat bei den ganzen esoterischen Strömen viel mehr Auswahl als bei den paar Weltreligionen.

Der feige Gläubige hasst lieber seine Kirche, als sie aktiv mitzugestalten und zu erneuern.

Der feige Gläubige gibt vor nicht an Gott zu glauben. Damit muss er sich nicht nach Gottes Regeln richten. Oder entscheiden, welche der bekannten Regeln wirklich von Gott kommen.

Der feige Gläubige rechtfertigt seinen Nichtglauben mit dem Verweis auf alles Schlechte der Welt, dass ein Gott nie zulassen könnte, wenn es ihn denn gäbe. Alles Gute der Welt ignoriert er.

Der feige Gläubige geht nur in ein Gotteshaus, wenn es sein Kulturkreis zulässt oder gar fordert. An Weihnachten oder zu Taufen, Beerdigungen.

Der feige Gläubige will gar nicht an Gott glauben, weil er Angst hat seinen Glauben bei der nächsten Lebenskrise vor sich selbst und anderen rechtfertigen zu müssen. Denn Glauben macht für ihn und die Seinen nur dann Sinn, wenn er nicht eine Stütze in, sondern ein Schutz vor, Lebenskrisen ist.

Der feige Gläubige umgibt sich nur mit Menschen, die sein Nichtglauben nicht in Frage stellen. Oder zumindest seine Argumente akzeptieren. Oder selbst nicht gut argumentieren können.

Der feige Gläubige betet. Bei schweren Turbulenzen in Flugzeugen oder wenn er von Schicksalsschlägen betroffen ist.

Der feige Gläubige bittet Gott um nichts. Sein Wunsch könnte ja erfüllt werden.

Bild: Rilsonav